Prof. Steffen Schulz

Berufserfahrungen: Selbstständiger Designer und Designbrater (seit 2000), Studio Michele De Lucchi Milano (5 Jahre), Modus Produktentwicklung Stuttgart (1/2 Jahr), Designstudio Benn Gürleyik und Partner Stuttgart (1/2 Jahr), Lehrerfahrungen: Fachbereich Design Fachhochschule Münster (seit WS 2003/04), Stattliche Akademie der Bildenden Künste 3 Jahre, Akademie für Kommunikation 1

Prof. Steffen Schulz

Berufserfahrungen: Selbstständiger Designer und Designbrater (seit 2000), Studio Michele De Lucchi Milano (5 Jahre), Modus Produktentwicklung Stuttgart (1/2 Jahr), Designstudio Benn Gürleyik und Partner Stuttgart (1/2 Jahr), Lehrerfahrungen: Fachbereich Design Fachhochschule Münster (seit WS 2003/04), Stattliche Akademie der Bildenden Künste 3 Jahre, Akademie für Kommunikation 1

Produktdesign am Fachbereich

film

Produktdesign am Fachbereich

film

Preisverleihung Bruni Glass Design Award 2015

Aus insgesamt 720 Entwürfen der sechs beteiligten Designhochschulen (Central St. Martins LONDON, Istituto Europeo di Design MADRID, Politecnico di MILANO, Esiec REIMS, Hochschule für Gestaltung HALLE und Fachbereich Design MÜNSTER) wurden in mehreren Entwicklungsphasen letztendlich 20 finale Projekte (jeweils 5

Preisverleihung Bruni Glass Design Award 2015

Aus insgesamt 720 Entwürfen der sechs beteiligten Designhochschulen (Central St. Martins LONDON, Istituto Europeo di Design MADRID, Politecnico di MILANO, Esiec REIMS, Hochschule für Gestaltung HALLE und Fachbereich Design MÜNSTER) wurden in mehreren Entwicklungsphasen letztendlich 20 finale Projekte (jeweils 5

Auszeichnung “Gutes Morgen Münster”

“GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN FÜR EIN GUTES MORGEN” “Es passiert so viel Gutes in Münster: Projekte, die unsere Stadt prägen, sie verändern und noch lebenswerter machen. Nur bekommen wir davon oft gar nichts mit. Das möchten wir ändern. Mit einer großen Aktion, die

Auszeichnung “Gutes Morgen Münster”

“GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN FÜR EIN GUTES MORGEN” “Es passiert so viel Gutes in Münster: Projekte, die unsere Stadt prägen, sie verändern und noch lebenswerter machen. Nur bekommen wir davon oft gar nichts mit. Das möchten wir ändern. Mit einer großen Aktion, die

“Budenzauber″ 2015

28. November 2015 von 10.00 – 19.00 Uhr bei “Ventana” in der Stubengasse Münster. Die ›Budenzauber‹ Kollektion geht mittlerweile in seine 4. Edition. Die alternativen Adventsprodukte stehen auch dieses Mal in limitierten Kleinserien zum Verkauf. Innerhalb eines achtwöchigen Produktdesign-Kurses mit dem

“Budenzauber″ 2015

28. November 2015 von 10.00 – 19.00 Uhr bei “Ventana” in der Stubengasse Münster. Die ›Budenzauber‹ Kollektion geht mittlerweile in seine 4. Edition. Die alternativen Adventsprodukte stehen auch dieses Mal in limitierten Kleinserien zum Verkauf. Innerhalb eines achtwöchigen Produktdesign-Kurses mit dem

“Rethink the modular” USM Schweiz

„Rethink the modular“ Wie sehen junge Kreative Modularität? Anlässlich des fünfzigsten Jubiläums des USM Haller Möbelbausystems entwickelte eine 14-köpfige Studierendengruppe des Fachbereichs Design im Sommersemester 2015 unter der Leitung des Produktdesigners Prof. Steffen Schulz individuelle Sichtweisen, welche die unterschiedlichsten Facetten

“Rethink the modular” USM Schweiz

„Rethink the modular“ Wie sehen junge Kreative Modularität? Anlässlich des fünfzigsten Jubiläums des USM Haller Möbelbausystems entwickelte eine 14-köpfige Studierendengruppe des Fachbereichs Design im Sommersemester 2015 unter der Leitung des Produktdesigners Prof. Steffen Schulz individuelle Sichtweisen, welche die unterschiedlichsten Facetten

Apfelverpackungen

Seit Mitte 2015 ist nun das im Seminar “Apfelbauer” und dem gleichnamigen Innovationsworkshop mit dem Hofgut Grothues Potthof und “Münsterland e.V.” entwickelte Studierendenprojekt “Jonaloop”, eine Apfelverpackung für 4 Äpfel (1 kg)  von Jonas Dinkhoff, welches schon mit dem “Deutschen Verpackungswerks

Apfelverpackungen

Seit Mitte 2015 ist nun das im Seminar “Apfelbauer” und dem gleichnamigen Innovationsworkshop mit dem Hofgut Grothues Potthof und “Münsterland e.V.” entwickelte Studierendenprojekt “Jonaloop”, eine Apfelverpackung für 4 Äpfel (1 kg)  von Jonas Dinkhoff, welches schon mit dem “Deutschen Verpackungswerks

dvi Berlin – Deutscher Verpackungspreis

Das aus dem Seminar “Apfelbauer” hervorgegangene Projekt “Jonaloop”, von Jonas Dinkhoff, wurde mit dem Deutschen Verpackungspreis  2014 ausgezeichnet.    

dvi Berlin – Deutscher Verpackungspreis

Das aus dem Seminar “Apfelbauer” hervorgegangene Projekt “Jonaloop”, von Jonas Dinkhoff, wurde mit dem Deutschen Verpackungspreis  2014 ausgezeichnet.    

emsa GmbH

Kooperationsprojekt mit der Firma Emsa GmbH. Die Studierenden entwickelten im Rahmen eines Seminars im Sommersemester 2013 Konzepte zum Thema “Grün”. Seit Anfang des Jahres 2015 ist das Projekt “FreshHerbsTrio” auf dem Markt erhältlich. Emsa Pressetext: “Der FRESH HERBS Trio Kräutertopf hält Kräuter dank eines

emsa GmbH

Kooperationsprojekt mit der Firma Emsa GmbH. Die Studierenden entwickelten im Rahmen eines Seminars im Sommersemester 2013 Konzepte zum Thema “Grün”. Seit Anfang des Jahres 2015 ist das Projekt “FreshHerbsTrio” auf dem Markt erhältlich. Emsa Pressetext: “Der FRESH HERBS Trio Kräutertopf hält Kräuter dank eines

Designprozess 2015

Sommersemester 2015. Das Studienangebot “Einführung in die Projektarbeit – Produktdesign” richtet sich an Studierende im 3. Semester des Bachelorstudiengangs “Design”. Anhand einer niederkomplexen Aufgabenstellung wird der Designprozess exemplarisch durchlaufen. Durch seine überschaubare Komplexität, der Möglichkeit die Arbeitsschritte immer im Originalmaßstab

Designprozess 2015

Sommersemester 2015. Das Studienangebot “Einführung in die Projektarbeit – Produktdesign” richtet sich an Studierende im 3. Semester des Bachelorstudiengangs “Design”. Anhand einer niederkomplexen Aufgabenstellung wird der Designprozess exemplarisch durchlaufen. Durch seine überschaubare Komplexität, der Möglichkeit die Arbeitsschritte immer im Originalmaßstab