Willkommen auf dem Internet-Archiv der Lehrveranstaltungen von Prof. Gisela Grosse am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster.

Seit 1994 ist sie Professorin für Corporate Identity, Corporate Design und Unternehmenskommunikation an der Fachhochschule Münster. Ihre Forschungsfelder sind die Finanzkommunikation, Gestaltung von Geschäftsberichten, Corporate Identity, Unternehmenskommunikation und Corporate Design.

Willkommen auf dem Internet-Archiv der Lehrveranstaltungen von Prof. Gisela Grosse am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster.

Seit 1994 ist sie Professorin für Corporate Identity, Corporate Design und Unternehmenskommunikation an der Fachhochschule Münster. Ihre Forschungsfelder sind die Finanzkommunikation, Gestaltung von Geschäftsberichten, Corporate Identity, Unternehmenskommunikation und Corporate Design.

ECTS Prüfungsessenzen

Die Akte ist ein Medium für Studenten aller Fachrichtungen, zur Veröffentlichung ihrer, während des Studiums verfassten Haus-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten aber auch kleiner persönlicher Lernerfolge.

moxie

Der Mensch lernt immer und überall. An manchen Orten, in Schulen, Universitäten oder im Museum ist das Lernen und das Aneignen von Wissen in einem besonderer Fokus.

Bewusst Nachhaltigkeit visualisieren

Bei der Themenfindung war es für uns wichtig ein aktuelles und bisher noch nicht so umfangreich betrachtetes Thema zu unserem zu machen.

BRILL – Corporate Design

Mein Bachelorprojekt wollte ich gerne in Zusammenarbeit mit einem echten Unternehmen entwickeln, welches die Gestaltung im Anschluss auch eventuell umsetzt. Der Umgang mit reellen Daten macht die Arbeit interessanter und motivierender.

WordTrip

Die Idee zum Erstellen einer inhaltlichen und gestalterischen Arbeit einer Smartphone-Anwendung entstand mit dem Interesse an UI/UX (UserInterface/UserExperience)-Design der letzten Semester und mit den Erfahrungen meiner Reisen der letzten Jahre.

Lufthansa – Geschäftsbericht 2015

Um für den Bericht ein besseres Konzept und Erscheinungsbild zu entwickeln, mussten die Probleme und die guten Ansätze des bisherigen Berichtes verdeutlicht werden.

WWF – Corporate Reporting

Plastik begleitet uns alltäglich. Ein Besuch im Supermarkt und es wird klar, wir sind umzingelt von Plastik. Das fängt schon am Morgen an: der Wecker, der Zahnbecher, die Zahnbürste, die Kaffeemaschine, der Joghurtbecher, die Brotdose – alles aus Plastik!

K+S Geschäftsbericht

Zu Beginn der Entwicklung und Gestaltung eines neuen Geschäftsberichtskonzepts mussten wir uns für ein Unternehmen entscheiden. Wir haben Kriterien erstellt, die uns bei der Auswahl unterstützten.

WDR – Corporate Reporting

Da der WDR im letzten Jahr aufgerüstet hat und sich mit einem neuen Internetauftritt präsentiert, fiel die Entscheidung schnell darauf einen Online-Geschäftsbericht zu gestalten.

HHLA – Corporate Reporting

“Den Geschäftsbericht, den wir über die Zeit des Kurs »Corporate Reporting« hinweg überarbeiten und optimieren wollten, konnten wir uns frei nach eigenen Kriterien aussuchen.”